• Nach dem Nein zum CO2-Gesetz: Wir bleiben dran!

    Energie und Klima, Greenfo-Artikel, News, Umwelt

    Das CO2-Gesetz wurde abgelehnt, die Klimakrise geht ungebremst weiter. Wir GRÜNE haben bereits in der Sommersession erste Vorstösse eingereicht, damit neue und weitergehende Massnahmen zum Schutz des Klimas umgesetzt werden können.

    Weiterlesen
  • Ehe für alle: Ein klares Ja!

    Greenfo-Artikel, Grundrechte und Demokratie, LGBTIQ, News

    Am 26. September haben wir endlich die Gelegenheit, der institutionellen Diskriminierung von homosexuellen Paaren ein Ende zu setzen. Mit der Ehe für alle kommen wir der gleichberechtigten, diskriminierungsfreien und vielfältigen Gesellschaft ein Stück näher.

    Weiterlesen
  • Umweltverantwortung jetzt!

    Energie und Klima, Greenfo-Artikel, Naturschutz, News, Umwelt

    Klimakrise, Artensterben: Sie sind real. Und dennoch setzt die Politik weltweit noch immer auf die Devise «abwarten und Tee trinken», mit immer dramatischeren Folgen. Mit der Umweltverantwortungsinitiative fordern wir Jungen Grünen, dass die Schweiz endlich vorangeht und die […]

    Weiterlesen
  • Geld arbeitet nicht – Sie schon!

    Finanzen und Steuern, Greenfo-Artikel, News, Wirtschaft

    Die 99%-Initiative macht unser Steuersystem gerechter. Die reichsten Schweizer*innen sollen einen angemessenen Beitrag fürs Gemeinwohl leisten: Es darf nicht sein, dass Arbeitseinkommen stärker als Kapitaleinkommen besteuert wird.

    Weiterlesen
  • Pestizid-Initiativen abgelehnt – Wie weiter?

    Greenfo-Artikel, Landwirtschaft, News, Umwelt, Wirtschaft

    Die Pestizid- und der Trinkwasser-Initiative wurden abgelehnt – die von der industriellen Landwirtschaft verursachten gesundheitlichen und ökologischen Probleme bestehen weiter. Darum bleiben wir GRÜNE dran, im Parlament und in Zusammenarbeit mit unseren Partnerinnen und […]

    Weiterlesen
  • CO2-Gesetz: Meilensteine für eine ambitionierte Klimapolitik

    Energie und Klima, Greenfo-Artikel, News, Umwelt

    Die Schweiz hat das Pariser Abkommen unterzeichnet und sich somit verpflichtet, den durchschnittlichen Anstieg der globalen Temperatur möglichst unter 1,5 °C zu halten. Das CO2-Gesetz ist ein wichtiges Instrument dazu – auch wenn weitere Schritte zwingend nötig sind.

    Weiterlesen
  • Für unsere Landwirtschaft: 2x JA am 13. Juni

    Greenfo-Artikel, Landwirtschaft, Naturschutz, News, Umwelt

    Die Forderungen der Trinkwasser- und der Pestizid-Initiative sind gemässigt und umsetzbar. Von den dringend nötigen Reformen in der Landwirtschaft profitieren alle: die Umwelt, die Gesellschaft und vor allem die Bäuerinnen und Bauern.

    Weiterlesen