• Referendum gegen das Ausländergesetz lanciert

    Gesellschaft, Medienmitteilungen, Migration und Integration

    An ihrer heutigen Pressekonferenz in Bern haben die Grünen Schweiz, Solidarité sans frontières, das Forum für die Integration der MigrantInnen FIMM und das Comité romand contre la LEtr die Lancierung des Referendums gegen das neue Ausländergesetz bekannt gegeben. Sie […]

    Weiterlesen
  • Euro 08: Prävention statt Hooligangesetz

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Medienmitteilungen

    Die Grüne Fraktion lehnt das sogenannte Hooligangesetz (Massnahmen gegen Gewaltpropaganda und Gewalt bei Sportveranstaltungen) ab. Das Gesetz ist unnötig und unverhältnismässig. Anstatt Millionenbeträge in eine repressive Aufrüstung zu stecken, täten die Behörden gut […]

    Weiterlesen
  • Einheitskrankenkasse: Bundesrat lehnt ab

    Gesellschaft, Gesundheit, Medienmitteilungen

    Die Ablehnung der Initiative „für eine soziale Einheitskrankenkasse“ durch den Bundesrat zeugt nicht von grosser Weitsicht. Die Einführung einer sozialen Einheitskrankenkasse würde die Lösung vieler Probleme im Gesundheitswesen ermöglichen. Die Grünen sind als […]

    Weiterlesen
  • WTO Konferenz: Landwirtschaft nicht opfern!

    Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die Schweiz fährt im Rahmen der WTO einen harten Kurs. Sie fordert von den Entwicklungsländern Marktzugang für ihre Pharmakonzerne, Grossbanken, und Versicherungen. Sie beharrt auf einem Investitionsabkommen zugunsten der Schweizer Multis. Sie verlangt die Liberalisierung des […]

    Weiterlesen
  • Stellungnahme zum Südafrikabericht verlangt!

    Entwicklungszusammenarbeit, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die Grüne Fraktion fordert den Bundesrat auf, zu den Resultaten des Nationalen Forschungsprogramms 42+ „Beziehungen Schweiz – Südafrika“ Stellung zu beziehen. Dabei sollen die beiden Bundesräte Christoph Blocher und Hans-Rudolf Merz in den Ausstand treten. Sie […]

    Weiterlesen
  • Staatsabbau-Budget lehnen die Grünen ab

    Finanzen und Steuern, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die Grüne Fraktion wird das Budget 2006 zurückweisen, wenn es mit den Streichungen der Finanzkommission durchkommt. Eine verantwortungsvolle Finanzpolitik hat sich am Ziel einer nachhaltigen Entwicklung zu orientieren. Was die Finanzkommission vorschlägt, ist reine Zwängerei […]

    Weiterlesen
  • Grüne erfreut über Ja zur Gentechfrei-Initiative

    Arbeit, Landwirtschaft, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die Grünen Schweiz sind hocherfreut über die Annahme der Gentechfrei-Initiative. Mit dem klaren Ja hat die Bevölkerung klar gemacht, dass sie den Versprechungen der Gentechlobby misstraut und eine qualitativ hochstehende Landwirtschaft will. Das nur äusserst knappe Ja zur […]

    Weiterlesen
  • Entschlossen gegen Neonazis vorgehen

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Medienmitteilungen

    Die Grüne Partei der Schweiz ist äusserst besorgt über die Aushöhlung demokratischer Grundrechte, besonders des Demonstrationsrechts. Beunruhigt sind wir Grüne auch über die Tatsache, dass Behörden und Polizei Auftritte von Neonazis und Rechtsextremen tolerieren, dem […]

    Weiterlesen
  • Klima-Entscheid: Unverantwortlich!

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Als Schritt eins der Klimapolitik hat sich die Schweiz verpflichtet, den CO2-Ausstoss bis ins Jahr 2010 um 10% gegenüber 1990 zu reduzieren. Von diesem Ziel ist sie meilenweit entfernt – insbesondere beim Verkehr. Aber anstatt die bestehende Ziellücke mit griffigen […]

    Weiterlesen
  • Nein zur Abschaffung der Lex Koller

    Medienmitteilungen, Raumplanung, Umwelt

    Die Delegierten der Grünen Partei der Schweiz, versammelt hier in Stans am 29.Oktober 2005, sind sehr besorgt und beunruhigt über das Vorhaben, die Lex Koller (Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland) aufzuheben. Die Aufhebung dieses Gesetz […]

    Weiterlesen