• Grüne wollen lokale, ökologische und faire Lebensmittel fördern

    Internationaler Handel, Landwirtschaft, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die Grünen wollen mit einer Volksinitiative die Qualität von importierten Lebens- und Futtermitteln erhöhen. Sie möchten Lebensmittel fördern, die marktfrisch sind und die umweltfreundlich und tiergerecht produziert werden. Diese ermöglicht auch eine weitere […]

    Weiterlesen
  • Grüne Vorstösse zum Rohstoffhandel

    Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Der Bundesrat muss bei den gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Rohstoffhandel vorwärts machen, um ein ähnliches Debakel wie bei den Banken zu vermeiden. Sowohl von Seiten der EU als auch der USA steigt der Druck auf den Rohstoffhandelsplatz Schweiz. Die Grünen reichen […]

    Weiterlesen
  • Für einen gerechten und transparenten Rohstoffhandel

    Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die Grüne Fraktion fordert mit einer Reihe von Vorstössen gesetzliche Grundlagen für die Kontrolle der Zahlungs- und Rohstoffflüsse und zur Regulierung des Handels mit entsprechenden Finanzprodukten. Zudem wird die Grüne Fraktion ihr Engagement für Menschenrechte und […]

    Weiterlesen
  • Klumpenrisiko Glencore Xstrata

    Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Heute stimmen die AktionärInnen der beiden Rohstoffmultis Xstrata und Glencore über die Fusion ab. Neben den sozialen und ökologischen Problemen, welche die beiden Firmen verursachen, wird mit der Fusion ein weiteres wirtschaftliches Klumpenrisiko für die Schweiz geschaffen. […]

    Weiterlesen
  • Acta-Vertrag – Lösungen für Kulturschaffende suchen

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Der Einsatz der Grünen hat sich gelohnt. Die Schweiz wartet mit der Unterzeichnung des Acta-Abkommens vorerst zu, bis genügend Entscheidungselemente für die Beurteilung des weiteren Vorgehens vorliegen. Die Grünen, welche die Kritik am Anti-Piraterie-Abkommen Acta ins […]

    Weiterlesen
  • Keine Unterschrift unter Acta-Vertrag

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Mit dem Anti-Piraterie-Abkommen (Acta) sollen weltweit Urheberrechte durchgesetzt und Produkte-Piraterie bekämpft werden. Der vorliegende Entwurf gefährdet allerdings grundlegende Menschenrechte. Die Grüne Fraktion anerkennt die Notwendigkeit, Urheber für ihr Werk zu […]

    Weiterlesen
  • Rio +20 soll den ökologischen Fussabdruck eins bis 2050 verankern

    Energie und Klima, Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Umwelt, Wirtschaft

    Die Grünen begrüssen das Verhandlungsmandat der Schweiz für den Weltgipfel Rio+20, welches der Bundesrat heute beschlossen hat. Sie begrüssen es, dass sich der Bundesrat für die weltweite Bekämpfung der Armut und den schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen […]

    Weiterlesen
  • Qualität für Lebensmittel statt EU-Freihandel

    Internationaler Handel, Landwirtschaft, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die Schweizer Landwirtschaft hat auf dem internationalen Markt nur eine Chance, wenn hohe Standards für das Wohl der Tiere und die Qualität der Nahrungsmittel gelten. Das geplante Agrarfreihandelsabkommen mit der EU steht dazu im Widerspruch. Deshalb unterstützen die Grünen […]

    Weiterlesen