• Nein zum Kuhhandel Gas- versus Atomkraftwerke

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Die grüne Fraktion lässt sich in der Auseinandersetzung um das CO2-Gesetz auf den Kuhhandel Gas- versus Atomstrom nicht ein. Sie protestiert auch heftig gegen die erneute Verzögerungstaktik des Ständerates. Wenn jetzt die Weichen für Effizienzmassnahmen und erneuerbare […]

    Weiterlesen
  • Klima-Schutz ist eine Initiative wert

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Heute wurde von Greenpeace, der Grünen Partei Schweiz, der Schweizerischen Energiestiftung (SES), der Sozialdemokratischen Partei Schweiz, dem Verkehrs-Club der Schweiz und dem WWF Schweiz eine eidgenössischen Volksinitiative ins Leben gerufen, die fordert, dass sich die […]

    Weiterlesen
  • Der Bundesrat muss Verantwortung übernehmen

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Heute beschliesst das Ratsbüro die Traktandenliste für die „Sondersession“ zum Klimaschutz. Die Grüne Fraktion will, dass am 21. März gezielt jene Vorstösse behandelt werden, die für eine möglichst rasche CO2-Reduktion relevant sind. Zusätzlich zu dieser geordneten […]

    Weiterlesen
  • Sonderdebatte zum Klima

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Die Grüne Fraktion ist erfreut, dass für die Frühlingssession die Klimapolitik traktandiert wurde, wie sie das verlangt hatte. Die Fraktion will aber, dass gezielt jene Vorstösse behandelt werden, die für eine möglichst rasche CO2-Reduktion relevant sind. Wir wollen am 21. […]

    Weiterlesen
  • Zur Energiestrategie des Bundesrates

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Die Grünen kritisieren die Energiestrategie des Bundesrates scharf als zu zögerlich und in wichtigen Punkten als falsch. Griffige Massnahmen könnte man schon heute beschliessen. Und AKW und grosse Gaskraftwerke stehen in völligem Widerspruch zu einer nachhaltigen […]

    Weiterlesen
  • Energieszenarien des Bundes

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Der Bundesrat hat heute vier Szenarien für die Energie-Zukunft der Schweiz vorgestellt. Zukunftstauglich ist keines. Ohne Priorisierung der Energieeffizienz und einer ökologischen Steuerreform riskiert selbst das Szenario 4 ein Türöffner für neue AKW zu sein. Die Grünen […]

    Weiterlesen
  • Klimaschutz: Priorität für alle?

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Im Rahmen des Wahlkampfes setzen alle auf den Klimaschutz. Die Beschlüsse der nationalrätlichen UREK zeigen, dass es sich dabei um leere Worte handelt. Die Grünen Anträge für eine Begrenzung von schweren Geländewagen und für ein Verbot des Standby Modus bei […]

    Weiterlesen
  • Skihallen sind ein Blödsinn

    Energie und Klima, Gesellschaft, Kultur und Sport, Medienmitteilungen, Umwelt

    Aus der Sicht der Grünen Schweiz ist die Idee, im Mittelland eine Skisporthalle zu bauen, ein Blödsinn. In Zeiten der Klimaerwärmung sind neue Energiefresser das Dümmste, was man machen kann. Und statt Skifahren kann man schliesslich auch Wandern oder Jassen.

    Weiterlesen
  • Sondersession und dringliche Debatte zum Klima

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Nächsten Freitag entscheidet das Büro des Nationalrates über die dringend notwendige Klimadebatte. Die Grünen sind erfreut, dass endlich auch fast alle andern Parteien den Klimaschutz ernst nehmen wollen. Entscheidend ist, dass in der Frühjahrssession möglichst viele […]

    Weiterlesen
  • UNO-Klimabericht 2007

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Der am 2. Februar publizierte Klimabericht 2007 macht dramatisch deutlich, dass es höchste Zeit ist, endlich griffige Massnahmen gegen die drohende Klimakatastrophe zu ergreifen. Die Grünen verlangen dazu in der Märzsession eine dringliche Debatte. Es braucht jetzt eine […]

    Weiterlesen