• Revision der Stilllegungs- und Entsorgungsfondsverordnung (SEFV)

    Energie und Klima, Umwelt, Vernehmlassungen

    Grundsätzlich begrüssen die Grünen eine Revision der Stilllegungs- und Entsorgungsfondsverordnung (SEFV). Das heutige System weist Mängel in der Kostenberechnung und im Berechnungsmodell für die Festlegung der jährlichen Beiträge sowie in der Zusammensetzung der […]

    Weiterlesen
  • Totalrevision der Kernenergiehaftpflichtverordnung

    Energie und Klima, Umwelt, Vernehmlassungen

    Die revidierte Kernenergiehaftpflichtverordnung (KHV) konkretisiert das im Jahr 2008 verabschiedete Kernenergiehaftpflichtgesetz (KHG). Die Mängel des Gesetzes kann die Verordnung nicht beheben. So ist etwa die obligatorische Deckungssumme viel zu tief angesetzt. Die […]

    Weiterlesen
  • Energiestrategie 2050

    Energie und Klima, Umwelt, Vernehmlassungen

    Die Grünen freuen sich über die Vorlage zur Energiestrategie 2050, welche in den Grundzügen die energiepolitischen Forderungen der Grünen aufnimmt und umsetzt. Dazu gehören der Atomausstieg, die Fortführung der Klimapolitik sowie die Entwicklung einer umfassenden […]

    Weiterlesen
  • Verordnung über die Reduktion der CO2-Emissionen

    Energie und Klima, Umwelt, Vernehmlassungen

    Die Grünen begrüssen den Entwurf der CO2-Verordnung grundsätzlich, fordern jedoch den Bundesrat auf, von seiner Kompetenz Gebrauch zu machen und das Reduktionsziel gemäss Artikel 3 Absatz 2 des neuen CO2-Gesetzes auf 40 Prozent bis 2020 gegenüber 1990 zu erhöhen.

    Weiterlesen
  • Energieetikette für Personenwagen

    Energie und Klima, Umwelt, Vernehmlassungen

    Die Grünen unterstützen die Stossrichtung der Neuerungen bei der Energieetikette für Personenwagen. Hervorzuheben sind die höhere Gewichtung des absoluten CO2- Ausstosses sowie der Einbezug von Elektrofahrzeugen und alternativer Treibstoffe. Dank diesen Massnahmen ergibt die […]

    Weiterlesen
  • Revision der Energieverordnung (EnV)

    Energie und Klima, Umwelt, Vernehmlassungen

    Mit der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) für Strom aus neuen Erneuerbaren Energien werden Investitionen in eine zukunftsfähige Energieversorgung gelenkt. Allerdings sind die Kriterien zur Beurteilung von KEV-Gesuchen aus ökologischer und sozialer Sicht teils […]

    Weiterlesen
  • Änderung von Artikel 8 des Energiegesetzes

    Energie und Klima, Umwelt, Vernehmlassungen

    Die Grünen begrüssen die vorgesehenen Änderungen im Artikel 8 des Energiegesetzes. Sie sind eine wichtige Voraussetzung zur Verbesserung der Energieeffizienz von Anlagen, Fahrzeugen und Geräten, indem sie dem Bundesrat die Möglichkeit geben, direkt Mindestanforderungen für […]

    Weiterlesen