• Klimavorstosspaket bringt Klimaschutz zurück auf die Agenda

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Die Wahlen am vergangenen Wochenende haben gezeigt: Der grüne Erfolgskurs hält an, Klima- und Umweltschutz sind auch in Pandemiezeiten zentrale Anliegen der Stimmbevölkerung. Mit einem Klimavorstosspaket sorgen die GRÜNEN dafür, dass der Klimaschutz nicht in den Hintergrund […]

    Weiterlesen
  • Nachhaltigkeit muss im internationalen Handel prioritär werden

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Naturschutz, Umwelt, Wirtschaft

    Das Ja zum Freihandelsabkommen mit Indonesien ist denkbar knapp ausgefallen, trotz einer teuren Kampagne der Wirtschaftsverbände. Das zeigt, dass die Stimmbevölkerung immer grösseren Wert auf die Nachhaltigkeit bei Handelsabkommen legt. Diese Tatsache muss jetzt Konsequenzen […]

    Weiterlesen
  • GRÜNE verabschieden ambitionierteren Klimaplan

    Delegiertenversammlung, Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Medienmitteilungen, Umwelt

    An ihrer heutigen Delegiertenversammlung haben die GRÜNEN ihren überarbeiteten Klimaplan «Schweiz klimapositiv» debattiert und nochmals punktuell verschärft. Sie sind somit die ambitionierteste parlamentarische Kraft für den Klimaschutz. Entsprechend lehnen sie auch das […]

    Weiterlesen
  • Die Stimmbevölkerung will eine grünere und sozialere Schweiz

    Arbeit, Europa, Frieden und Sicherheit, Gesellschaft, Medienmitteilungen, Naturschutz, Umwelt, Wirtschaft

    Die GRÜNEN sind erfreut über die heutigen Abstimmungsresultate. Die Stimmbeteiligung ist aussergewöhnlich hoch. Ein deutliches Zeichen der Bevölkerung: Sie will den Artenschutz nicht schwächen, den bilateralen Weg weiterführen, eine fortschrittliche Familienpolitik und […]

    Weiterlesen
  • Eine erfolgreiche Fraktion dank starken GRÜNEN

    Energie und Klima, Greenfo-Artikel, News, Umwelt, Wahlen

    Nach dem historischen Erfolg der GRÜNEN sind die Erwartungen an die grösste Grüne Fraktion aller Zeiten riesig. Die Parlamentsmehrheit bleibt aber bürgerlich. Darum brauchen wir weiterhin den Druck von ausserhalb des Parlaments. Das Engagement und die Ausweitung der grünen […]

    Weiterlesen
  • Und sie dreht sich doch!

    Energie und Klima, Greenfo-Artikel, News, Umwelt, Wahlen

    Es war ein Wahlsonntag der Superlative. Noch nie hat in der Schweiz eine Partei so deutlich zugelegt wie wir GRÜNE am 20. Oktober. Wir sind nicht mehr nur in den Kantonen so stark wie noch nie. Auch in der nationalen Politik spielen wir eine neue Rolle – mit einer nun mehr […]

    Weiterlesen
  • Mit Rückenwind sozialen und mehrheitsfähigen Klimaschutz umsetzen

    Delegiertenversammlung, Energie und Klima, Gesellschaft, Konsumentenschutz, LGBTIQ, Medienmitteilungen, Umwelt, Wirtschaft

    An ihrer heutigen Versammlung haben die Delegierten der GRÜNEN auf den historischen Wahlerfolg vom 20. Oktober zurückgeblickt und Schwerpunkte der kommenden Legislatur beleuchtet. Die Stärkung einer sozialen und breit abgestützten Klimapolitik wird eine Kernaufgabe sein.

    Weiterlesen
  • Gletscherinitiative: Null Öl, Gas und Kohle!

    Energie und Klima, Greenfo-Artikel, News, Umwelt

    Ein Wissenschaftsjournalist hält die Untätigkeit der politischen Mehrheiten nicht mehr aus. Er initiiert die Gletscher-Initiative. Sie ist ein Steilpass fürs Parlament, Ernst zu machen mit dem Klimaschutz. Das klappt – wenn der Grünrutsch bei der Klimawahl im Herbst stark […]

    Weiterlesen
  • Massnahmenpaket für mehr Klimaschutz

    Delegiertenversammlung, Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Die Delegierten der Grünen Schweiz haben in Bern die Ja-Parole für die Abstimmung über den Gegenvorschlag zur Initiative „Für Ernährungssicherheit“ gefasst. Die doppelte Ja-Parole für die Abstimmung über die Altersvorsorge 2020 hatten sie bereits im April beschlossen. […]

    Weiterlesen
  • ENSI stellt Profit der AKW-Betreiber vor Sicherheit

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Eine Nacht nach Inbetriebnahme ist das AKW Leibstadt wegen einer Fehlfunktion in einer Abgasanlage schon wieder vom Netz. An einer Protestaktion haben die Grünen heute gefordert, dass das AKW nicht in Betrieb genommen wird, bis die Ursache für die Brennelementschäden geklärt […]

    Weiterlesen
  • Die Grünen wachen über den Atomausstieg

    Energie und Klima, Medienmitteilungen, Umwelt

    Die Grüne Fraktion nimmt die Bürgerlichen beim Wort und wird die im Abstimmungskampf für den geordneten Atomausstieg geäusserten Versprechen einfordern: Wir erwarten volles Engagement von CVP, BDP und FDP für die Energiestrategie 2050 und für die Verhinderung von […]

    Weiterlesen
  • Handelspolitischer Fehlentscheid des Bundesrats

    Internationaler Handel, Medienmitteilungen, Naturschutz, Umwelt, Wirtschaft

    Die breit unterstützte Fair-Food-Initiative ist der dringend nötige dritte Weg zwischen abschottendem Protektionismus und schrankenlosem Freihandel. Unverständlich ist die Aussage des Bundesrats, die Initiative sei mit internationalem Handelsrecht nicht vereinbar. Dabei hat […]

    Weiterlesen
  • Ja zum Zweitwohnungsgesetz

    Medienmitteilungen, Raumplanung, Umwelt

    Die Grüne Fraktion stimmt dem Zweitwohnungsgesetz zu. Das Parlament hat die grössten Lücken dank Referendumsdrohung der Grünen und der Stiftung Franz Weber geschlossen. Die Grünen fordern nun, dass Bund und Kantone die Umsetzung sorgfältig beobachten. Sie müssen […]

    Weiterlesen
  • Die Alpeninitiative umsetzen

    Delegiertenversammlung, Gesellschaft, Medienmitteilungen, Migration und Integration, Naturschutz, Umwelt

    Die Delegiertenversammlung der Grünen fand bewusst im Tessin statt: Alpenschutz und Masseneinwanderungs-Initiative waren die Kernthemen. So stellte Co-Präsidentin Regula Rytz den «Aktionsplan Alpentransit» vor, und Balthasar Glättli präsentierte den grünen Weg zur […]

    Weiterlesen
  • Grüne werden sich für das Raumplanungsgesetz engagieren

    Gesellschaft, Medienmitteilungen, Migration und Integration, Raumplanung, Umwelt

    Die Grüne Partei wird sich in der Abstimmungskampagne aktiv für das neue Raumplanungsgesetz engagieren. Der GPS-Vorstand empfiehlt ein Ja zum Tierseuchengesetz, über das am 25. November abgestimmt wird. Das letzte Wort hat die Delegiertenversammlung. Unterstützen werden die […]

    Weiterlesen